Long-Covid hat Ihr Leben komplett auf den Kopf gestellt:


Sie sind müde und antriebslos, leiden unter Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen, beim Arzt fiel das Stichwort Fatigue Syndrom?


Da ist das Gefühl, nicht richtig durchatmen zu können, ein unangenehmer Druck auf der Brust, Herzrasen oder Kurzatmigkeit.


Gastrointestinale Unannehmlichkeiten wie Magendrücken, Sodbrennen oder (zuvor nicht gekannte) Stuhlunregelmäßigkeiten kommen hinzu.


Vielleicht hat ihr Nervensystem Schaden genommen, wodurch Sie Probleme beim Gehen oder sonstigen motorischen Abläufen haben. Das Essen schmeckt irgendwie anders oder gar nicht und ihr Geruchsempfinden ist beeinträchtigt.


Oder Sie bemerken Haarverlust.


Zu allem Überfluss gesellen sich auch noch nächtliche Schlafstörungen hinzu.

Kontakt

06321 929 1111

praxisvonhuene@gmail.com


Im Schilling 25

67433 Neustadt

www.silkevonhuene.de